Versicherer kommt Anforderungen an die Nachbearbeitung vor dem LG Fulda nicht nach

RA Lutz Eggebrecht

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Kai-Uwe Recker

Die gesetzlichen Regeln für Provisionsrückforderungen sind streng. Die Anforderungen an den Vortrag des Versicherers, die Nachbearbeitung notleidender Verträge darzulegen, sind somit entsprechend hoch. Ein neuerer Beleg dafür ist ein Urteil des LG Fulda. Dessen praktische Bedeutung erläutert der vollständige frei verfügbaren Fachbeitrag unseres Partners Rechtsanwalt Kai-Uwe Recker in der VVP Versicherungsvermittlung professionell.

 

Weiterlesen